Go to page

Bibliographic Metadata

Content

Korrespondenz;

Bericht zur Lage der Stiftung nach den Luftangriffen im Frühjahr 1944;

Rückgabe des Spitals durch die amerikanische Militärregierung;

Rückholung der im Tresor der Bethmann-Bank verwahrten Tagebücher Johann Christian Senckenbergs;

Stellungnahme de Barys zur Amtsführung von Oberbürgermeister Friedrich Krebs;

Fertigstellung der Senckenberg-Biographie;

Abtransport des Trümmerschutts vor dem Bürgerhospital;

Plan zur Vereinfachung der Verwaltung der Senckenbergischen Stiftung;

Hilfsaktion des Schweizerischen Roten Kreuzes;

Briefwechsel zwischen de Bary und Hans Bluntschli in Bern;

Terms of Use