Titelaufnahme

Inhalt

Verhandlungen zwischen der Stiftungsadministration, dem Pflegeamt des Hospitals zum Heiligen Geist und dem Magistrat über die Höhe der Pflegesätze;

Anträge der Ortskrankenkasse auf Senkung der Verpflegungssätze;

Entschädigung für Kunstfehler;

Kostenübernahme bei Behandlungen mit Salvarsan;

Korrespondenz des Bürgerhospitals mit der Ortskrankenkasse über Pflegesätze und Abrechungsfragen;

Antrag der Stiftung auf Befreiung der eigenen Angestellten von der Krankenversicherungspflicht;

Verband Frankfurter Kranken-Anstalten;

Ph. Steffan, Allgemeine Ortskrankenkasse in Frankfurt a. M. 1884/85-1886, Sonderdruck aus: Aerztliches Vereinsblatt für Deutschland, Nrn. 352 und 353 (1897);

Geschäftsberichte der Allgemeinen Ortskrankenkasse zu Frankfurt a. M. für die Geschäftsjahre 1906 und 1910, Frankfurt 1907 und 1911;

Zugriffsbeschränkung
 Keine Digitalisate verfügbar - nur vor Ort einsehbar
Nutzungsbedingungen